Hilfsnavigation

elze_headfoto_start_neu


Volltextsuche




Blitzschutzanlage - Neubau und Sanierung des Mehrzweckgebäudes in Wülfingen 11.06.2018


Nationale Ausschreibung nach VOB.


Öffentliche Ausschreibung.


a) Name, Anschrift, Telefon-,: Fax-Nr. sowie E-Mailadresse des Auftraggebers (Vergabestelle): Stadt Elze, Hauptstraße 61, 31008 Elze, Tel: 05068 - 464-0, stadtverwaltung@elze.de.
b) Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung.
c) Gegebenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: Versand der Ausschreibung per E-Mail als pdf- + Gaeb-Datei.
d) Art des Auftrags: Umbau/Sanierung und Erweiterungsneubau einer Mehrzweckhalle.
e) Ort der Ausführung: Im Kampe 22, 31008 Elze OT Wülfingen.
f) Art und Umfang der Leistung - Technische Gebäudeausrüstung: Blitzschutzanlage gem. VOB.
Blitzschutzanlage im Wesentlichen bestehend aus:
ca. 400m Fangleitung;
200 Stück Dachleitungshalter Flachdach;
200 Stück Dachleitungshalter Satteldach;
7 Stück Fangstangen;
ca. 120 lfdm Ableitungen;
15 Stück Erdeinführungsstangen.
i) Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistung beendet werden soll oder die Dauer des Bauleistungsauftrages; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistung begonnen werden muss - Baubeginn: September 2018;
Bauende: November 2018.
j) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Abs. 2 Nr. 3 VOB/A zur Zulässigkeit von Nebenangeboten: Nebenangebote sind zugelassen.
k) Name und Anschrift, Telefon- und Fax-Nr. E-Mailadresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können: HTA Haustechnische Anlagen Planungsgesellschaft mbH, Lappenberg 27, 31134 Hildesheim, Tel.: 05121 - 13500, mail@hta-hildesheim.de.
n) Frist für den Eingang der Angebote: Donnerstag, 19.07.2018.
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: ggf. auch Anschrift, an die Angebote elektronisch zu übermitteln sind: Stadt Elze, Hauptstraße 61, 31008 Elze stadtverwaltung@elze.de.
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch.
q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Gewerk 'Blitzschutzanlage' am Donnerstag 19.07.2018, 09:30 Uhr.
Ort: Stadt Elze, Hauptstraße 61, 31008 Elze, Sitzungssaal.
Die Rechtsvertreter für den Bieter sind zur Anwesenheit zugelassen.
s) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind: Gemäß Vergabeunterlagen.
t) Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.
u) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters: Gem. VOB/A § 6 Nr. 3 Abs. 1 a-i;
VHB Bund EVM 124 - Eigenerklärung zur Eignung.
v) Zuschlagsfrist: 31.08.2018.
w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann: Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung Lüneburg, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg, Deutschland.