Sprungziele
Suche
schließen

Häufig gesucht

Seiteninhalt

Busse

Busverbindungen stellt der Regionalverkehr Hildesheim GmbH (RVHI) nach Hildesheim, Alfeld und Gronau bereit. 

Innerhalb des Stadtverkehrs haben Sie die Möglichkeit aus den Stadtteilen nach Elze oder zurück zu gelangen. Alle Buslinien, die am Bahnhof enden, haben Anschluss zu den Zügen in oder aus Richtung Hildesheim, Hannover, Alfeld und Hameln.

Bewohner des Landkreises Hildesheim können auch ohne Auto am Hildesheimer Nachtleben teilnehmen. Der „nachtsbus” macht es möglich: freitags und samstags von 23 Uhr bis 4 Uhr morgens können Besucher von Theater und Kino ihn ebenso nutzen wie Nachtschwärmer aus Kneipen und Clubs. Erste Abfahrt ist um 23 Uhr am Hildesheimer Hauptbahnhof, ab 1 Uhr werden von hier aus drei weitere Fahrten im 90 Minuten Takt angeboten. Genaue Fahrzeiten und Linienführungen entnehmen Sie bitte dem Fahrplan. Der Fahrpreis entspricht den jeweiligen Tarifen der Busunternehmen. Gruppen bis 5 Personen können kostengünstig mit dem „Gruppenticket” fahren.

Der Nachtverkehr ist ein Service-Angebot des Regionalverkehrs Hildesheim im Auftrag des Landkreises Hildesheim. Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie unter www.nachtsbus.de

Kennen Sie den Regionaltarif im Großraum Hannover (GVH)?

Dieser Tarif ergänzt die GVH-Tarifzonen um "Außenringe", die außerhalb des Großraums Hannover liegen. Mit den GVH-MobilCards im Regionaltarif können Sie kostengünstig von Elze in das GVH-Gebiet hineinfahren - und umgekehrt. Der Tarif gilt für Zeitkarten, die je nach Abo auch auf andere Personen übertragbar sind und die Mitnahme weiterer Personen vorsehen. In der Region Hannover ist ein beliebiger Umstieg auf Bus, U-Bahn, Straßenbahn und alle Nahverkehrszüge mit einer Karte möglich.

Aktuelle Informationen zu den Tarifzonen und Preisen sowie Broschüren und Formulare finden Sie im Downloadcenter des GVH. MobilCards erhalten Sie in der DB Reiseagentur Rosenthal im Bahnhof Elze.

Nachfolgend noch ein paar interessante Links zum Thema Verkehr: