Hilfsnavigation

headfoto_Bürger_Politik


Volltextsuche


Bekanntmachung über das Inkrafttreten der 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 »Mühlenfeld II« der Stadt Elze

02.07.2018


Der Rat der Stadt Elze hat in seiner Sitzung am 27.06.2018 die 10. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 „Mühlenfeld II“ der Stadt Elze gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3.11.2017 (BGBl I S. 3634) sowie der §§ 10 und 58 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetztes (NKomVG) vom 17.12.2010 (Nieders. GVBl. S. 576) in der zurzeit gültigen Fassung als ... mehr

Bekanntmachung über das Inkrafttreten der 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 »Westlich des Heilswannenweges« der Stadt Elze

02.07.2018


Der Rat der Stadt Elze hat in seiner Sitzung am 27.06.2018 die 3. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 „Westlich des Heilswannenweges“ der Stadt Elze gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3.11.2017 (BGBl I S. 3634) sowie der §§ 10 und 58 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetztes (NKomVG) vom 17.12.2010 (Nieders. GVBl. S. 576) in der zurzeit gültigen Fassung als ... mehr

Bekanntmachung der Vorschlagsliste zur Schöffenwahl 2018

22.05.2018


Die von der Stadt Elze aufgestellte Vorschlagsliste für Schöffen wird in der Zeit vom 22.05. bis 29.05.2018 im Rathaus, Zimmer 21, während der Öffnungszeiten, zur Einsichtnahme ausgelegt.
Gegen diese Liste kann jedermann schriftlich oder zu Protokoll bei der Stadt Elze bis zum 06.06.2018 Einspruch erheben; dieser Einspruch kann nur damit begründet werden, dass in die Liste ... mehr

Bekanntmachung über den Aufstellungsbeschluss und die Auslegung der 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 »Mühlenfeld II« der Stadt Elze

22.03.2018


Aufgrund des § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414) in der zuletzt geltenden Fassung hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Elze am 15.02.2018 die Aufstellung der 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr.28 „Mühlenfeld II“
der Stadt Elze - (vereinfacht gemäß § 13a BauGB) und gleichzeitig die Auslegung des Entwurfes mit Begründung beschlossen.
Das ... mehr

Bekanntmachung über den Aufstellungsbeschluss und die Auslegung der 10. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 »Westlich des Heilswannenweges« der Stadt Elze

22.03.2018


Aufgrund des § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414) in der zuletzt geltenden Fassung hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Elze am 15.02.2018 die Aufstellung der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr.37 „Westlich des Heilswannenweges“ der Stadt Elze - (vereinfacht gemäß § 13a BauGB) und gleichzeitig die Auslegung des Entwurfes mit Begründung beschlossen.
Das ... mehr

Bekanntmachung über das Inkrafttreten der 9. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 »Mühlenfeld II« mit Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 21 »Südtangente« der Stadt Elze

05.03.2018


Der Rat der Stadt Elze hat in seiner Sitzung am 21.02.2018 die 9. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 „Mühlenfeld II“ mit Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 21 „Südtangente“ der Stadt Elze gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414) in der zur Zeit gültigen Fassung, sowie der §§ 10 und 58 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetztes (NKomVG) vom 17.12.2010 (Nieders. GVBl. S. 576) ... mehr

Öffentliche Bekanntmachung des Amts für regionale Landesentwicklung Leine-Weser

29.12.2017


Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser gibt einen Beschluss über das Flurbereinigungsverfahren Weenzen Marienhagen, Landkreis Hildesheim 154 öffentlich bekannt. Der Beschluss liegt im pdf-Format vor und kann hier heruntergeladen werden.

Bekanntmachung über die Rattenbekämpfung in der Stadt Elze

03.11.2017


In der Zeit vom 27.11.2017 bis 28.11.2017 wird in der Stadt Elze eine Rattenbekämpfungsaktion von der Schädlingsbekämpfungsfirma von Wieding, Visselhövede durchgeführt.
Während dieser Aktion werden rot eingefärbte Rattenköder hauptsächlich in Kanalschächten, an Fluss- oder Bachläufen, sowie an den Schlammteichen entweder in Rohren oder Futterkästen ausgelegt. Jede Futterstelle ist mit einem Warnzettel bzw. rotem Punkt versehen. Es wird darum gebeten, ... mehr



Archivierte Bekanntmachungen einsehen