Hilfsnavigation

elze_headfoto_start_neu


Volltextsuche

(Elze) Das Kinder- und Familienservicebüro der Stadt Elze informiert, dass am 18.04.2012 erneut ein Qualifizierungskurs zur Ausbildung als Tagesmutter angeboten wird. Die Betreuung von Kindern im Haushalt einer Tagesmutter wird immer stärker von Eltern, die berufstätig bleiben wollen, nachgefragt. Sie hat auch, durch die finanzielle Gleichstellung mit der Betreuung in anderen Tagespflegeeinrichtungen, an Bedeutung gewonnen.

Der Kurs wird in Kooperation mit der Volkshochschule, dem Landkreis sowie der Stadt Hildesheim angeboten. Er richtet sich an Personen, die eine Pflegeerlaubnis für die Betreuung von bis zu fünf Kindern unter drei Jahren erwerben möchten. In ca. 30 Unterrichtseinheiten und einem 60 Stunden umfassenden Praktikum kann für eine Kursgebühr von 200 € das Zertifikat vom Bundesverband für Kindertagespflege erworben werden. Nähere Informationen erteilt das Kinder- und Familienservicebüro der Stadt Elze, Frau Böhm, unter der Telefonnummer 05068/ 464-14.

Autor: Richter