Hilfsnavigation

elze_headfoto_wohnen

Ihr Ansprechpartner:


Herr Bürgermeister Rolf Pfeiffer

Telefon:
05068 464-11

Fax:
05068 464-77

E-Mail:

www:




Externer Link: Logo des Komsis



Volltextsuche

Elzer Ortsschild

Elze als Wirtschaftsstandort

Die Stadt Elze umfasst mit ihren Ortsteilen Esbeck, Mehle, Sehlde, Sorsum, Wittenburg und Wülfingen insgesamt 47,71 qkm und liegt im westlichen Teil des Landkreises Hildesheim, im Zentrum der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen, nahe der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover (30 km). Elze ist Grundzentrum mit den besonderen Entwicklungsaufgaben Wohnen und gewerbliche Wirtschaft, wobei die Ausstattung mit zentralen Einrichtungen des gehobenen Bedarfs über dem Standard liegt.

Wir beraten Sie gern unbürokratisch, kundenorientiert und aktiv in Fragen der Wirtschaftsförderung und können Ihnen attraktive, bezahlbare Gewerbeflächen und Wohnflächen für jeden Bedarf (Gewerbesteuerhebesätze 380 %) zur Verfügung stellen.

Wirtschaftsstruktur:
Nahrungs- und Genussmittel, Waggon-, Maschinen- und Fahrzeugbau, Holz- und Metallverarbeitung, Eisengießerei, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Handel und Handwerk

Anbindung an leistungsfähige Verkehrswege:Verkehrskreuz B1  und B3
 

  • Verkehrskreuz der Bundesstraßen 1 (Hameln-Braunschweig) und 3 (Hannover-Göttingen)
  • Bahnhof Elze (mit Park + Ride-Anlage) 
  • Nähe zu den Autobahnanschlüssen A2 Dortmund-Berlin und A7 Hamburg - München ~ 30 km
  • Flughafen Hannover ~ 40 km
  • Schnittpunkt der Bahnstrecken Nord-Süd und Ostwest
  • Hafen Hildesheim mit Zweigkanal direkt zum Mittellandkanal ~ 20 km
  • Hannover Messegelände ~ 25 km
  • Entfernung zu den Städten
    • Hameln ~ 30 km
    • Hannover ~ 30 km
    • Hildesheim ~ 20 km
    • Alfeld ~ 18 km

Weitere Informationen finden Sie auch im KOMSIS dem
“Kommunalen Standort-Informations-System für Niedersachsen“